Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aller guten Dinge sind drei

Uftakle & Abshake
Sie fühlen sich einfach wohl im Horst Klub: Sandra Fluck, Katherina Probsthain und Dilo Doko. (Bilder: Christian Rupper/tgplus.ch)

Sie fühlen sich einfach wohl im Horst Klub: Sandra Fluck, Katherina Probsthain und Dilo Doko. (Bilder: Christian Rupper/tgplus.ch)

Am Wochenende feierte der Horst Klub in Kreuzlingen sein dreijähriges Bestehen mit viel Livemusik. Am Freitag mit dabei war auch Katherina Probsthain (25, Konstanz). Ihr gefallen hier die netten Leute. Sandra Fluck (32, Konstanz) stimmt Dilo Doko (25, Konstanz) zu, dass die gute Musik und das familiäre Ambiente den Horst Klub auszeichnen. Oder anders gesagt: Sie fühlen sich einfach alle wohl hier. Elia Forster (20, Alterswilen) freut sich über die offenen Leute im Horst Klub, dass es nicht künstlich ist und die gute Atmosphäre. Er geniesse zudem die gute Musik, auch live, die man sonst nicht hört, wie Roman Stengele (21, Engelswilen) ergänzt und den Horst Klub als bodenständig empfindet. Sehr lobenswert finden die beiden auch die fairen Getränkepreise. Für Samira Jani (18, Konstanz) und Sofia Angulo (17, Konstanz) zeichnet sich der Horst Klub dadurch aus, dass er sowohl verrückt und radikal als auch sinnlich und gediegen ist. Na dann: ein Prosit auf die nächsten, mindestens drei Jahre Horst Klub!

Sandra Meffle

kreuzlingen

@thurgauerzeitung.ch

www.tgplus.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.