Alfred Sigrist feiert seinen 100. Geburtstag nicht allein

METTLEN. Heute ist in Mettlen ein besonderer Tag: Der ehemalige Huf- und Wagenschmied Alfred Sigrist feiert den 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt er heute Freitag von 16 bis 17 Uhr die Bevölkerung zur öffentlichen Geburtstagsfeier in die Turnhalle Mettlen ein.

Merken
Drucken
Teilen
Jubilar Alfred Sigrist. (Bild: rst)

Jubilar Alfred Sigrist. (Bild: rst)

METTLEN. Heute ist in Mettlen ein besonderer Tag: Der ehemalige Huf- und Wagenschmied Alfred Sigrist feiert den 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt er heute Freitag von 16 bis 17 Uhr die Bevölkerung zur öffentlichen Geburtstagsfeier in die Turnhalle Mettlen ein. Der Jubilar ist noch sehr rüstig und besorgt seinen Haushalt an der Schulstrasse 10 selber. Sigrist war ein guter Huf- und Wagenschmied. Weit über sein Pensionsalter hinaus hatte er in Mettlen eine Schmitte betrieben und vor der Motorisierung in der Landwirtschaft eine Vielzahl von Pferden beschlagen.

Seine Schmitte ist heute ein Museum, wo die Besucher bewirtet werden. Der Gemeinderat und die Einwohner gratulieren Alfred Sigrist ganz herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm weiterhin alles Gute. (red.)