Alfred Näf war bis 2013 Verwaltungsratspräsident

Drucken
Teilen

Das Büro Näf & Partner hat Alfred Näf 1985 als Einzelfirma gegründet und aufgebaut. Es beschäftigt heute rund zwanzig Mitarbeiter. 2009 gab Näf die Geschäftsführung ab, hält seither keine Anteile mehr, präsidierte den Verwaltungsrat aber noch bis 2012. An der VR-Spitze folgte ihm Reinold Biefer 2013 nach. Martin Hunold vervollständigte 2016 neben ­Biefer und Rinaldo Deganello die Geschäftsleitung. Das Hauptgeschäft liegt im Tiefbau; überwiegend ist N&P Auftragnehmerin von Werken und Körperschaften; ein Viertel des Auftragsvolumens entfällt auf den Hochbau. (me)