Alena Schreiner «Novaseta-Gesicht»

ARBON. Nach einem Foto-Shooting, einem einstündigen Styling und Interviews mit den fünf Finalistinnen und einem männlichen Finalisten kürte die Jury Alena Schreiner aus Goldach zum ersten «Novaseta-Gesicht». Mitberücksichtigt beim Entscheid wurde auch der Publikumsapplaus.

Merken
Drucken
Teilen
Alena Schreiner schreibt Geschichte. (Bild: pd)

Alena Schreiner schreibt Geschichte. (Bild: pd)

ARBON. Nach einem Foto-Shooting, einem einstündigen Styling und Interviews mit den fünf Finalistinnen und einem männlichen Finalisten kürte die Jury Alena Schreiner aus Goldach zum ersten «Novaseta-Gesicht». Mitberücksichtigt beim Entscheid wurde auch der Publikumsapplaus. Alena Schreiner wird die Werbekampagne der Novaseta bis zur Wahl des nächsten Novaseta-Gesichts im Herbst 2012 begleiten. (red.)