Afrika-Bilder im Pflegeheim

Am kommenden Samstag, 25. Oktober, eröffnet die Salmsacherin Christa Bienst um 16 Uhr ihre Ausstellung im Café Giardino im Regionalen Pflegeheim Romanshorn. Sie präsentiert Acrylbilder, die naturalistische Darstellungen von Menschen und Tieren aus Afrika zeigen.

Drucken
Teilen

Am kommenden Samstag, 25. Oktober, eröffnet die Salmsacherin Christa Bienst um 16 Uhr ihre Ausstellung im Café Giardino im Regionalen Pflegeheim Romanshorn. Sie präsentiert Acrylbilder, die naturalistische Darstellungen von Menschen und Tieren aus Afrika zeigen.

Bekannt wurde Christa Bienst durch ihre Katzenbilder auf Stein. «Ich versuche, die Lebendigkeit und die Lebensfreude in meinen Bildern festzuhalten und so dem Betrachter diverse Lebensformen fremder Kulturen aufzuzeigen», hält die Künstlerin fest.

Florian Bienst, der Sohn der Künstlerin, wird die Vernissage im Regionalen Pflegeheim musikalisch mit seiner Band Tasteful umrahmen. Annelies Meyer, Kunsttherapeutin der Seminare am Bodensee, wird einführende Worte sprechen. (pd)

Ausstellung: täglich von 8 bis 18 Uhr (bis am 15. Januar)

Aktuelle Nachrichten