Älter werden ist nichts für Feiglinge

Drucken
Teilen

Prominenter Gast an der Messeeröffnung war «Mister Happy Day» Röbi Koller, der in diesem Jahr 60 wird. Älter werden sei tatsächlich nichts für Feiglinge, zitierte Koller den Showmaster Joachim Fuchsberger. Er sei zwar privilegiert, weil er mit seiner TV-Sendung viele Menschen glücklich machen könne, sagte Koller. Aber auch er müsse den Tatsachen ins Auge schauen. Übrigens: Koller bereitet gerne den Hackbraten nach dem Rezept von Boris Blank (Yello) zu. Wer Röbi Koller schreibt, bekommt das Rezept gratis. (es.)