Advent feiern bei der Krippe

Merken
Drucken
Teilen

Romanshorn Eine Weihnachtskrippe lädt in der evangelischen Kirche in Romanshorn wieder zu adventlicher Besinnung ein. Die Figuren wurden im Jahr 2015 von einem Frauenteam unter der Leitung von Christa Bienst in sorgfältiger Arbeit geformt und mit selbst genähten und verzierten Kleidern überzogen. Auch die meisten Tiere wurden selber gefertigt. Den Stall erstellte Kurt Tanner, die Beleuchtung Wolfgang Bienst. Vor einem Jahr wurde die Krippe vergrössert. Jetzt wird sie nochmals leicht erweitert und pünktlich am 1. Dezember aufgestellt. Sie kann tagsüber jederzeit besucht werden. Auch die Briefkarten mit Fotos der Krippe können tagsüber bei der Krippe gekauft werden. Zudem lädt das Krippenteam an folgenden Daten zu einfach gestalteten Advents-feiern ein: Mo 4.12., Do 7.12., Sa 9.12., Mo 11.12., Mo 18.12., Mi 20.12., Fr 22.12. und Fr 5.1.18, jeweils von 16.30–17.00. Wir singen und beten, bewegen miteinander ein Bibelwort oder eine Weihnachtsgeschichte oder vertiefen uns in ein Bilderbuch mit weihnachtlichem Inhalt. Anschliessend sind alle noch zur Gemeinschaft bei Kaffee oder Tee eingeladen. (red)