Abendmusik: Letztes Konzert

weinfelden. Am nächsten Sonntag, 17.15 Uhr in der katholischen Kirche, findet das letzte Konzert des Weinfelder Abendmusik-Zyklus 2010/2011 statt. Organist Emanuel Helg begleitet die Kreuzlinger Sopranistin Monika Sauder-Jetter.

Drucken
Teilen

weinfelden. Am nächsten Sonntag, 17.15 Uhr in der katholischen Kirche, findet das letzte Konzert des Weinfelder Abendmusik-Zyklus 2010/2011 statt. Organist Emanuel Helg begleitet die Kreuzlinger Sopranistin Monika Sauder-Jetter. Auf dem Programm stehen «Zwei geistliche Gesänge» von Anton Heiller, «Les Angelus» von Louis Vierne sowie die Kantate «Tonat coelum cum furore» von Gaetano Piazza.

Zwischen diesen Werken für Sopran und Orgel erklingen für Orgel solo von César Franck «Pièce héroique» und Johann Sebastian Bachs «Toccata, Adagio und Fuge». Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. (mgt)

Aktuelle Nachrichten