Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ab Morgen gilt die neue Verfassung

Kreuzlingen Per 1. Februar treten die neue Gemeindeordnung der Stadt Kreuzlingen sowie das neue Geschäftsreglement des Gemeinderats in Kraft. Dies teilt die Stadt Kreuzlingen mit. Die Totalrevision der Gemeindeordnung, der sogenannten Stadtverfassung, und des Geschäftsreglements des Gemeinderats wurden in einem intensiven und konstruktiven Prozess zwischen einer Spezialkommission und dem Stadtrat ausgearbeitet. Nach den erfolgreichen Abstimmungen im Gemeinderat und im Volk genehmigte im Januar auch der Regierungsrat des Kantons Thurgau die Gemeindeordnung der Stadt Kreuzlingen, sodass sie Morgen in Kraft treten kann.

Die Stadt Kreuzlingen verfüge mit der neuen Gemeindeordnung über eine den heutigen Anforderungen entsprechende Gesetzesgrundlage, die eine effiziente Aufgabenerfüllung durch die Instanzen Gemeinderat und Stadtrat sowie der Verwaltung ermögliche, heisst es in der Mitteilung weiter. Wesentliche Änderungen betreffen den Ausbau der Volksrechte, die Erhöhung der Finanzkompetenzen sowie diverse Neuregelungen einzelner Artikel. Unter anderem werden neu rechtsetzende Erlasse der Öffentlichkeit durch eine amtliche Publikation mitgeteilt und auf der Website der Stadt Kreuzlingen publiziert. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.