AachThurLand im Schaufenster

Zum viertenmal nimmt das AachThurLand an der Wega teil. Die grösste Thurgauer Messe ist eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf sich aufmerksam zu machen.

Drucken
Teilen
Bild: Georg Stelzner

Bild: Georg Stelzner

Zum viertenmal nimmt das AachThurLand an der Wega teil. Die grösste Thurgauer Messe ist eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf sich aufmerksam zu machen. Stellvertretend für das Gewerbe der Region präsentieren fünf Firmen unterschiedlicher Grösse und aus verschiedenen Branchen ihre Produkte. Auch die vier AachThurLand-Gemeinden Erlen, Hohentannen, Kradolf-Schönenberg und Sulgen nutzen die Gelegenheit und stellen sich dem Publikum in Wort und Bild vor. Ein Wettschiessen mit der Armbrust, bei dem jeden Tag ein Geldpreis zu gewinnen ist, stellt einen weiteren Anreiz für einen Besuch in Halle 2 dar. Der zur Verfügung stehende eigene Ausstellungsbereich trägt mit dazu bei, dass sich die junge, rund 10 000 Einwohner zählende Region noch besser profilieren kann. (st)