A cappella in Roggwil

ROGGWIL. Am Samstag, 21. März, um 20 Uhr gastiert die Gesangsformation tag5 a cappella in der evangelischen Kirche Roggwil. Das Konzertprogramm der fünf jungen Bündner erzählt Geschichten aus unterschiedlichen Epochen und verschiedenen Sprachen.

Drucken
Teilen

ROGGWIL. Am Samstag, 21. März, um 20 Uhr gastiert die Gesangsformation tag5 a cappella in der evangelischen Kirche Roggwil. Das Konzertprogramm der fünf jungen Bündner erzählt Geschichten aus unterschiedlichen Epochen und verschiedenen Sprachen. Die Besucher erwartet ein bunter Mix mit Werken aus der Renaissance bis in die Neuzeit. Eintritt frei, Kollekte. (red.)