90 Kilo Knusperli sorgen für gute Stimmung

ALTNAU. 90 Kilo Knusperli oder rund 600 Portionen: Das ist die Bilanz eines fröhlichen Abends in der Einstellhalle des Campings Ruderbaum in Altnau. Alle zwei Jahre feiert hier der Fischerverein Ruderbaum gemeinsam mit der Bevölkerung.

Hana Mauder Wick
Drucken
Teilen
Gemütliches Beisammensein am Sportfischerfest Altnau. (Bild: Hana Mauder Wick)

Gemütliches Beisammensein am Sportfischerfest Altnau. (Bild: Hana Mauder Wick)

ALTNAU. 90 Kilo Knusperli oder rund 600 Portionen: Das ist die Bilanz eines fröhlichen Abends in der Einstellhalle des Campings Ruderbaum in Altnau. Alle zwei Jahre feiert hier der Fischerverein Ruderbaum gemeinsam mit der Bevölkerung. Eine Tradition, die von den Mitgliedern seit der Gründung im Jahr 1996 gern gepflegt wird. Heute zählt der Verein 18 aktive und 18 passive Mitglieder und Helfer. Alle packten mit an.

Service kommt gut an

Vereinsmitglied Otto Del Anna hat die Fische besorgt, filetiert und portioniert. Fleissige Hände würzten und frittierten die beliebte Spezialität. Serviert wird sie mit Brot und Tartare-Sauce direkt zum Tisch der Gäste. «Das ist neu. Früher war das Fest in Selbstbedienung. Aber so ist es gemütlicher, und die Besucher finden unseren Service gut», freut sich der Vereinspräsident. Feiner Fisch und stimmige Musik der SwissPower-Partyband sorgen für ausgelassene Stimmung bis in die Nacht.

Gäste aus nah und fern setzen sich beim Fischerfest gemeinsam an die Festbänke. So erzählen die Mitglieder der Guggemusig Zunft 77 aus Oftringen von ihrem Musiklager im Campingplatz Ruderbaum. «Wir essen Knusperli und spielen später für die Gäste auf», erklärt Präsidentin Gabriela Hirt.

Neue Mitglieder willkommen

Der Sportfischerverein setzt sich zwar aus Mitgliedern aus der ganzen Ostschweiz zusammen, sie alle verbindet aber die Freude an der Freizeit auf hiesigen Campingplätzen und am Fischen. «Ich bin seit 18 Jahren jedes Wochenende in Altnau», erklärt Kurt Rohner. «Neue Fischer wären sehr willkommen.»