51. Awa ist eröffnet

AMRISWIL. Am frühen Mittwochabend fiel der Startschuss zur Amriswiler Weihnachts- und Adventsausstellung 2010.

Roger Häni
Drucken
Die Messe im Amriswiler Pentorama bietet auch Kindern einige Attraktionen. (Bild: Reto Martin)

Die Messe im Amriswiler Pentorama bietet auch Kindern einige Attraktionen. (Bild: Reto Martin)

Bezüglich Angebot und Präsentation steht die diesjährige 51. Awa der Jubiläums-Awa 2008 in nichts nach. Der geräumige Pentorama-Saal bietet Platz für grosszügige Einrichtungen. Da lockt nicht nur der zukunftsträchtige «Boulevard Bahnhofstrasse» mit edlen Elektroautos, da wartet auch ein hoher Kletterturm auf die Besteigung. Mehrere Tschüttelikästen stehen zum Spielen bereit und man kann sogar auf ein Snowboard stehen, ohne einen harten Fall befürchten zu müssen. Für Unterhaltung ist also gesorgt.

Vielfältig ist das Angebot in der Tiefgarage, die als solche nicht wiederzuerkennen ist. Und verlockend sind die Dienstleistungen rund um Schönheit, Gesundheit und Fitness in der grossen Galerie.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 25. November.

Aktuelle Nachrichten