2017 hat Zihlschlacht-Sitterdorf vier Gründe zum Feiern

Das Dorf Zihlschlacht feiert 2017 das 1200-Jahr-Jubiläum. Noch 30 Jahre mehr kann dann Sitterdorf vorweisen, und die Politische Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf wird 20 Jahre alt. Zudem ist vorgesehen, 2017 das umgebaute und sanierte Gemeindehaus wieder zu beziehen. Das seien triftige Gründe zum Feiern,

Merken
Drucken
Teilen

Das Dorf Zihlschlacht feiert 2017 das 1200-Jahr-Jubiläum. Noch 30 Jahre mehr kann dann Sitterdorf vorweisen, und die Politische Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf wird 20 Jahre alt. Zudem ist vorgesehen, 2017 das umgebaute und sanierte Gemeindehaus wieder zu beziehen. Das seien triftige Gründe zum Feiern,

sagt Gemeindepräsidentin Heidi Grau. Der Gemeinderat habe beschlossen, vom Ertragsüberschuss in der Rechnung 2014 einen Betrag von 50 000 Franken als Vorfinanzierung für diese Ereignisse zu verwenden. Denkbar sei zum Beispiel die Durchführung eines Festes. (st)