20 000 Franken für «Sonnenburg»

Weinfelden. Das Wohnheim Sonnenburg stellt derzeit den Neubau der Gesamtanlage fertig. Der Vorstand des Trägervereins ersucht nun die Gemeinde um einen Beitrag an die Kosten der Einrichtungen.

Drucken
Teilen

Weinfelden. Das Wohnheim Sonnenburg stellt derzeit den Neubau der Gesamtanlage fertig. Der Vorstand des Trägervereins ersucht nun die Gemeinde um einen Beitrag an die Kosten der Einrichtungen.

Wie die Gemeindekanzlei bekanntgibt, anerkennt der Gemeinderat die wichtige soziale Funktion dieser Institution und hat an die Möblierung des Mehrzweckraums einen Beitrag von 20 000 Franken genehmigt. (zg)

Aktuelle Nachrichten