150 Unterschriften für Tempo 30

Romanshorn 150 Personen fordern Tempo 30 auf der Salmsacherstrasse. Initiant Markus Holzer hat die entsprechende Petition am Freitag bei der Stadtverwaltung eingereicht, wie er auf Facebook schreibt.

Merken
Drucken
Teilen

Romanshorn 150 Personen fordern Tempo 30 auf der Salmsacherstrasse. Initiant Markus Holzer hat die entsprechende Petition am Freitag bei der Stadtverwaltung eingereicht, wie er auf Facebook schreibt. Die Bittschrift verlangt «weitere verkehrsberuhigende Massnahmen», damit die Autofahrer tatsächlich langsamer fahren. «Wir sind so verblieben, dass sich die Stadt Romanshorn bis Ende Januar 2017 bezüglich dem aktuellen Stand der Dinge bei mir meldet», schreibt Holzer. Der überarbeitete kommunale Richtplan sieht Tempo 30 grundsätzlich in den Quartieren vor. Auch auf der Salmsacherstrasse sei es «durchaus angezeigt», hatte der zuständige Stadtrat Urs Oberholzer Mitte Juli gegenüber der Thurgauer Zeitung erklärt. (mso)