148 Tonnen Altkleider

Drucken
Teilen

Kreuzlingen In Kreuzlingen wurden im vergangenen Jahr rund 148 Tonnen Altkleider und Schuhe entsorgt. Diese Menge entspricht knapp sieben Kilogramm pro Person, wie es in einer Mitteilung heisst. Seit 1992 arbeitet die Stadt Kreuzlingen mit der Textil- und Schuhrecycling-Firma Contex zusammen. Aus dem gemeinnützigen Erlös schüttet Contex jeweils einen der Sammelmenge entsprechenden Anteil aus. Für das Jahr 2016 entspricht dies einem Ertrag von rund 22150 Franken. Der Betrag wird dem Unterstützungsfonds der Stadt Kreuzlingen zugeführt. Dieser dient bedürftigen Personen, die sich in Notlagen befinden. Die Stadt und Contex danken der Bevölkerung für die Nutzung dieser ökologisch und sozial sinnvollen Entsorgungsmöglichkeit. (red)