Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

14 Hallen, 450 Aussteller und 20 000 Pins

Der Zutritt zum Festgelände in Weinfelden ist gratis. Nur für die Festhalle 7 benötigen die Besucher einen Button als Eintritt. 20 000 der runden Anstecker haben die Wega-Organisatoren im Vorfeld herstellen lassen.

Der Zutritt zum Festgelände in Weinfelden ist gratis. Nur für die Festhalle 7 benötigen die Besucher einen Button als Eintritt. 20 000 der runden Anstecker haben die Wega-Organisatoren im Vorfeld herstellen lassen. Die Hälfte davon kaufen die diversen Weinfelder Detaillisten und Geschäftstreibenden, um sie an ihre Kunden und Mitarbeiter zu verteilen. Die andere Hälfte wird an der Messe für fünf Franken an die Besucher verkauft. «Die Buttons sind Einnahmequelle und Sympathiebekenntnis gleichermassen», sagt Messeleiter Gregor Wegmüller. In den 14 Hallen und in den Gassen präsentieren sich dieses Jahr 450 Aussteller und Marktfahrer an der Wega. (mte)

Programm und Informationen: www.wega.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.