100-Jahr-Jubiläum

Drucken
Teilen

Die SP Romanshorn feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag mit einem Fest am 19. August in der Aula der Primarschule. Am 13. Januar 1917 – nicht zuletzt als Folge der Verarmung der Arbeiterschicht durch den Ersten Weltkrieg – wurde die Sektion aus der Taufe gehoben. Bei der Gründungsversammlung waren 34 Genossen anwesend. Bereits 1920 zählte die Sektion 170 Mitglieder. Heute sind es 47 Mitglieder und 27 Sympathisanten – Tendenz sinkend. (mso)