Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ARBON: Betrunken gefahren - Führerscheinentzug

Ein alkoholisierter Mofafahrer musste am Sonntagabend in Arbon nach einer Kontrolle seinen Führerausweis abgeben.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte gemäss Mitteilung kurz nach 20 Uhr einen Mofafahrer, der mit einem defekten Vorderlicht unterwegs war. Weil die Beamten Alkohol rochen, führten sie eine Atemprobe durch. Diese ergab einen Wert von 0,7 Promille. Der 44-jährige Italiener musste seinen Führerausweis abgeben. (kapo/al)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.