ARBON: Angestellte mit Waffe bedroht: Raubüberfall auf Arboner Denner

Ein bewaffneter Mann hat am frühen Samstagabend die Denner-Filiale in Arbon überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole, damit sie ihm das Geld aus der Kasse gibt. Der vermummte Täter flüchtete zu Fuss, die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Täter betrat die Denner-Filiale kurz vor 18 Uhr und zückte seine Waffe (Symbolbild). (Bild: CHRISTIAN BEUTLER (KEYSTONE))

Der Täter betrat die Denner-Filiale kurz vor 18 Uhr und zückte seine Waffe (Symbolbild). (Bild: CHRISTIAN BEUTLER (KEYSTONE))

Laut der Kantonspolizei Thurgau betrat der Vermummte kurz vor 18 Uhr den Laden an der Hauptstrasse, ging schnurstracks zu den Kassen und zückte dann die Pistole.

Die Thurgauer Kantonspolizei leitete sofort eine Fahndung ein - bislang ohne Ergebnis. Nun ist sie auf der Suche nach Zeugen, welche den Mann gesehen haben (071-221-41-00). Beim Überfall trug dieser eine Sturmmaske, eine schwarze Jacke mit hellen Streifen an den Ärmeln und eine blaue Jeans. Er hat eine helle Hautfarbe und ist zwischen 170 und 175 cm gross. (kapo/sg)