Arbeitslosigkeit steigt stark an

vaduz. Die Arbeitslosigkeit im Fürstentum Liechtenstein ist im Januar gegenüber dem Dezember verhältnismässig stark gestiegen. Die Zahl der Personen ohne Stelle erhöhte sich um 40 auf total 441.

Drucken

vaduz. Die Arbeitslosigkeit im Fürstentum Liechtenstein ist im Januar gegenüber dem Dezember verhältnismässig stark gestiegen. Die Zahl der Personen ohne Stelle erhöhte sich um 40 auf total 441.

Die Arbeitslosenquote stieg von 2,2 auf 2,4 Prozent. Die Arbeitslosigkeit steige im Januar an, da die wirtschaftliche Aktivität im Vergleich zu allen anderen Monaten am geringsten sei, teilte der Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS) gestern mit. Für die nächsten Monate wird eine positive Entwicklung des Arbeitsmarktes erwartet. (sda)

Aktuelle Nachrichten