Arbeiter fällt vier Meter in die Tiefe

WIL. Am Dienstagmorgen ist ein 24-jähriger Reinigungsmitarbeiter an der Hubstrasse aus rund vier Meter Höhe von einer Leiter gefallen. Er erlitt unbestimmte Rückenverletzungen.

Drucken
Teilen

Der Mann hatte seinen Arbeitskollegen Reinigungsutensilien übergeben und dabei das Gleichgewicht verloren, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Beim Sturz verletzte sich der 24-Jährige am Rücken. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten