Zwischen Engel und Bengel, Gut und Böse

UNTERWASSER. «Höllelujah!» – die charmante, dreiste und witzige Art, wie Stéphanie Berger sich selber auf die Schippe nimmt, ist Programm. Am Freitag, 10. Juli, tritt sie im Zeltainer in Unterwasser auf.

Drucken
Teilen
Stéphanie Berger (Bild: pd)

Stéphanie Berger (Bild: pd)

UNTERWASSER. «Höllelujah!» – die charmante, dreiste und witzige Art, wie Stéphanie Berger sich selber auf die Schippe nimmt, ist Programm. Am Freitag, 10. Juli, tritt sie im Zeltainer in Unterwasser auf. «Höllelujah!» ist ihr zweites Programm, zwischen Engel und Bengel, Gut und Böse, Schwarz und Weiss sucht sie den perfekten Mann und das grosse Glück. Die Steilvorlage dafür ist ihr Leben.

Das perfekte Date, der erste Ausgang nach sieben Jahren «Mutterschaftsurlaub», reisst das Publikum mit auf einen teuflischen Trip vom Himmel in die Hölle und zurück. Wie präsentiert sich der Spagat einer karriereorientierten Single-Mutter und erklärter Femme fatale, auf dem Spielplatz, beim Clubbing oder im Supermarkt?

Bei Berger ist es ein sexy Mix aus Gesang, Tanz, Stand-up Comedy und manchmal purem Klamauk. Damit treibt sie Mann und Frau zu (un-)verschämten Lachern. Sich selber treibt sie dabei mit leidenschaftlicher Physical Comedy und saftigen Pointen an die Grenze von «Blood, sweat and tears». Das ist grandios amüsant und irrwitzig komisch. Stéphanie Berger ist schön, taff und ungeschminkt. Ihre Auftritte prägen sich dem Publikum ein. (pd)

Freitag, 10. Juli, Tür und Bar offen ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Vorverkauf via Telefon 071 999 99 09 oder 079 337 66 61 oder www.zeltainer.ch.

Aktuelle Nachrichten