Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zwiebelzöpfe, Eierliköre und «dä Nötzli»

Wattwil Kommendes Wochenende, 29./30. Oktober, findet in der Markthalle in Wattwil der Bauernmarkt statt. Der bereits zur Tradition gewordene Anlass wartet mit einem breiten Angebot an bäuerlichen Spezialitäten und einem vielseitigen Rahmenprogramm auf.
Julius Nötzli, alias «Dä Nötzli mit dä Chlötzli», sorgt am kommenden Bauernmarkt für Unterhaltung. (Bild: PD)

Julius Nötzli, alias «Dä Nötzli mit dä Chlötzli», sorgt am kommenden Bauernmarkt für Unterhaltung. (Bild: PD)

Wattwil Kommendes Wochenende, 29./30. Oktober, findet in der Markthalle in Wattwil der Bauernmarkt statt. Der bereits zur Tradition gewordene Anlass wartet mit einem breiten Angebot an bäuerlichen Spezialitäten und einem vielseitigen Rahmenprogramm auf. Über 40 Aussteller bieten ihre Produkte wie Zwiebelzöpfe, Eierliköre oder Bauernbrot an. Vom idealen Geschenk bis zu diversen Handwerksarbeiten und verschiedenen Leckereien ist alles dabei.

Während die Aussteller ihre Produkte anbieten, zeigen verschiedene Fachkräfte ihr Wissen rund um das Thema Holz/Wald. Das Energietal Toggenburg und die Waldregion 5 Toggenburg geben einen interessanten Einblick in ihre Tätigkeit und verblüffen mit interessanten Aussagen zur Energiezukunft. Auch der Pilzverein Toggenburg zeigt sein Wissen und weiht die Besucher in die Pilzkunde ein.

Vergnügliche Einblicke dürfen bei den verschiedenen Shows erwartet werden. Die Holzfäller, eine Gruppe mit Breakdancern oder Julius Nötzli alias «dä Nötzli mit dä Chlötzli» sorgen für Unterhaltung. Letztgenannter hat es bei den grössten Schweizer Talenten bis weit nach oben geschafft und für nationale Begeisterung gesorgt. «Chlefele macht Freud und git ä gueti Lune» ist das Lebensmotto des begabten Künstlers. Ein schöner Slogan, der hoffentlich auch die Besucher des Bauernmarktes ansteckt. (pd)

Samstag, 29. Oktober, Marktbetrieb von 9 bis 17 Uhr • 13 Uhr Holzfällershow & Breakdance • 14.30 Uhr Musik mit Jugendformationen Sonntag, 30. Oktober, Marktbetrieb von 10 bis 17 Uhr • 10 Uhr Einstimmung mit Pfarrer Lothar Schullerus und der Jodelmesse der Jodelgruppe Stockberg • 13 Uhr «Dä Nötzli mit dä Chlötzli» • 14.30 Uhr Gulmengruess Wildhaus An beiden Tagen grosser Bauernmarkt, Kinderprogramm und Sonderschau Wald/Holz sowie kostenloses Rösslitaxi vom Bahnhof Wattwil bis zum Festgelände.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.