Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Handball Auch im zweiten Spiel der Abstiegsrunde können die Vorderländer nicht ihr gewohntes Niveau zeigen und verlieren deshalb auch ziemlich deutlich. Im Auswärtsspiel gegen den TV Unterstrass aus Zürich hatte das Team grosse Mühe mit der schnellen Spielweise des Gegners und der offensiven Deckung.

Ein strenges Spiel

Nach der Niederlage von letzter Woche gegen Romanshorn wollte man an diesem Wochenende unbedingt eine verbesserte Leistung zeigen und einen Sieg einfahren. Doch bereits nach wenigen Minuten war klar, dass dies kein Spaziergang werden sollte. Der Gegner ging schnell einige Tore in Front und die BSG’ler hatten grosse Mühe. Einerseits in der Abwehr mit dem sehr schnellen und zum Teil überfallsartigen Angriffen und auf der anderen Seite auch in der Angriffsauslösung. Durch die sehr offensiv verteidigenden Hausherren fand man nie richtig ins Spiel, leistete sich zu viele technische Fehler und auch Fehlschüsse, die eigentlich ins Tor mussten.

So gingen die Gäste mit einem 18:10 Rückstand in die Pause, welche durchaus verdient war. Mit kleinen Umstellungen in der Pause und neuer Motivation wollte man in der zweiten Halbzeit noch die Wende schaffen. Dies war zum Teil auch erfolgsversprechend und so kam man dem Gegner wieder näher und konnte im Team eine Euphorie entfachen. Leider hielt diese nicht allzu lange an und die Zürcher konnten den Vorsprung noch vergrössern. Nachdem das Spiel entschieden war, verkürzten die Vorderländer noch einmal zum Schlusstand von 37:30. (cn)

TV Unterstrass – BSG Vorderland 37:30 (18:10)

BSG Vorderland: B. Rothenberger (1) und J. Kappenthuler im Tor sowie M. Wild, C. Bernet (2), L. Rothenberger (2), M. Küng (3), L. Povataj (2), N. Fejzaj (1), D. Amman (11), R. Schwinn, C. Naef, M. Mucha, P. Schulz (3), und D. Schwinn (5)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.