Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zwei neue Gemeinderatskandidaten

Zwei Sitze müssen im Gemeinderat in Bühler neu besetzt werden. Und dafür stellen sich nun ausreichend Kandidaten zur Verfügung. Die Suche nach GPK-Mitgliedern läuft weiter.

Im Rahmen der anstehenden Gesamterneuerungswahlen vom 17. März kamen in Bühler doch noch ausreichend Kandidaten für die frei werdenden Sitze im Gemeinderat zusammen: Gemäss einer gestern versandten Mitteilung der Gemeinde stellen sich der 47-jährige Produktmanager Carsten Dieckmann (parteiunabhängig) und der 48-jährige Aussendienstmitarbeiter Klemens Neff (vom Gewerbeverein vorgeschlagen) zur Wahl. Zwei Sitze gilt es im Gemeinderat nämlich neu zu besetzen. Kathrin Grieder hat sich dazu entschlossen, sich nicht mehr der Wiederwahl zu stellen. Und der Sitz von Melanie Näf ist schon seit einem Jahr vakant. Bislang konnte er nicht besetzt werden.

Für das Gemeindepräsidium stellt sich die bisherige Präsidentin Inge Schmid für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.

Bei der Geschäftsprüfungskommission (GPK) sieht es wie folgt aus: Gilgian Leuzinger (bisher) stellt sich als Präsident zur Verfügung. Als Mitglieder stehen die bisherigen Mitglieder Martin Waldburger, Sandra Eugster Tanner und Simon Kohl zur Wahl. Da aber Jacqueline Manser nicht mehr antritt, werden weiterhin Kandidatinnen und Kandidaten für diesen frei werdenden Sitz gesucht.

Was den Kantonsrat anbelangt, stellen sich, wie sich der Mitteilung weiter entnehmen lässt, die beiden bisherigen Kantonsräte Gilgian Leuzinger und Hans-Anton Vogel für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Kandidatinnen oder Kandidaten, die sich für die Wahl in eine der Behörden interessieren und durch die Gemeindekanzlei vorgedruckte, nicht amtliche Wahlzettel benötigen, können sich noch bis zum 1. Februar bei der Gemeindekanzlei unter der Telefonnummer 071 791 70 21 melden oder eine E-Mail an richard.fischbacher@buehler.ar.ch senden. (pd/asz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.