Zwei Lehren, eine Firma

Alex Hofstetter, Inhaber des gleichnamigen Malergeschäfts, hat gleich zwei Lehren absolviert. Nach der Ausbildung zum Maler hat er auch noch jene zum Schriftenmaler gemacht.

Drucken
Teilen

Alex Hofstetter, Inhaber des gleichnamigen Malergeschäfts, hat gleich zwei Lehren absolviert. Nach der Ausbildung zum Maler hat er auch noch jene zum Schriftenmaler gemacht.

Kurz nach der zweiten Lehre entschied sich der heute 50-Jährige für eine Selbständigkeit als Maler. Seine Firma feierte am 1. Mai das 25-Jahr-Jubiläum.

Mein erstes Geld verdiente ich . . .

. . . in den Schulferien bei der Firma Porchet in Krummenau mit Holzleisten beigen.

Maler und Schriftenmaler wurde ich, weil . . .

. . . mir Handwerk und der Umgang mit Kunden Freude machen. (rus)