Zwei Kommissionen besetzt

Der Kantonsrat hat gestern nachmittag die Mitglieder für zwei vorberatende Kommissionen gewählt.

Drucken
Teilen

Der Kantonsrat hat gestern nachmittag die Mitglieder für zwei vorberatende Kommissionen gewählt. Die parlamentarische Kommission für die Teilrevision der Kantonsverfassung bilden: Willi Rohner (pu, Rehetobel), Yves Noël Balmer (SP, Herisau), Edgar Bischof (SVP, Teufen), Max Koch (FDP, Wolfhalden), Norbert Näf (CVP, Heiden), Richard Wiesli (FDP, Teufen), Andrea Zeller Nussbaum (pu, Lutzenberg). Das Präsidium übernimmt Willi Rohner.

Der parlamentarischen Kommission für das Gesetz über den strafrechtlichen Sanktionenvollzug gehören nachfolgende Mitglieder an: Max Frischknecht (pu, Heiden), Judith Egger (SP, Speicher), Peter Gut (pu, Walzenhausen), Martin Hostettler (EVP, Herisau), Susanne Lutz (FDP, Grub), Monica Sittaro (FDP, Teufen), Hans Stricker (SVP, Herisau). Zum Präsidenten dieser Kommission wählte der Kantonsrat Max Frischknecht. (pk)