Zwei Einbrüche in Gais

GAIS. Im Verlauf der Nacht vom 29. auf den 30. Juni brach eine unbekannte Täterschaft in Gais in ein Einfamilienhaus ein und entwendete Wertsachen aus der Garage sowie der Werkstatt.

Drucken
Teilen

GAIS. Im Verlauf der Nacht vom 29. auf den 30. Juni brach eine unbekannte Täterschaft in Gais in ein Einfamilienhaus ein und entwendete Wertsachen aus der Garage sowie der Werkstatt. Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, öffneten die Unbekannten gewaltsam eine Tür und verschafften sich so Zutritt ins Gebäude. In einem zweiten Fall schlich sich die Täterschaft in einer grösseren Überbauung in die Räumlichkeiten des Hauswartes. In beiden Fällen beläuft sich der Schaden über mehrere tausend Franken. Der Kriminaltechnische Dienst ist für die weiteren Abklärungen beigezogen worden. (kpar)

Aktuelle Nachrichten