Zwei Einbrüche in einer Nacht

Merken
Drucken
Teilen

Teufen Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei Einbruchdiebstähle verübt. Während der Abwesenheit der Bewohner verschafften sich die Einbrecher gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Zutritt zu zwei Einfamilienhäusern. In einem Fall schlug die Täterschaft eine Fensterscheibe ein, im anderen Fall war es eine Glastüre. Nach aktuellem Stand ist in einem Fall nichts entwendet worden, möglicherweise wurden die Einbrecher gestört. Im anderen Fall nahmen sie Schmuckstücke mit. Ob ein Zusammenhang mit den bereits publizierten Einbruchmeldungen aus der Region besteht, wird abgeklärt. (kpar)