Zwei Austritte aus dem Seelsorgeteam

TEUFEN. Das Seelsorgeteam der Pfarrei Teufen-Bühler-Stein vermeldet in einer Medienmitteilung, dass Monika Oberholzer und Tanja Tribull per Ende Januar 2013 das Team verlassen werden. Monika Oberholzer war über zehn Jahre Religionslehrerin und Seelsorgerin für Jugendliche.

Drucken
Teilen

TEUFEN. Das Seelsorgeteam der Pfarrei Teufen-Bühler-Stein vermeldet in einer Medienmitteilung, dass Monika Oberholzer und Tanja Tribull per Ende Januar 2013 das Team verlassen werden. Monika Oberholzer war über zehn Jahre Religionslehrerin und Seelsorgerin für Jugendliche. In den vergangenen zwei Jahren hat sie zudem die Koordination des Religionsunterrichtes im ganzen Rotbachtal koordiniert und das Projekt «Firmung ab 18» in den Pfarreien Teufen-Bühler-Stein und Gais aufgebaut. Tanja Tribull wirkt seit Frühjahr 2011 als Seelsorgerin in Ausbildung mit Schwerpunkt im Pfarreiteil Bühler. Sie beginnt im kommenden Sommer die Berufseinführung des Bistums St. Gallen und muss daher ihre kommenden zwei Jahre in einem Ausbildungspfarramt absolvieren. Die Suche nach Nachfolgerinnen oder Nachfolgern ist angelaufen. Beide Mitarbeiterinnen werden Ende Januar in den Pfarreigottesdiensten in Teufen respektive Bühler verabschiedet. (pd)

Aktuelle Nachrichten