Zwei Asylsuchende aus Afghanistan

SCHÖNENGRUND. Wie die Gemeindekanzlei Schönengrund mitteilt, wohnen seit dem 1. Juni zwei asylsuchende Afghanen an der Tüfenbergstrasse. Sie besuchen einen Deutschkurs, um sich bald verständigen zu können.

Drucken
Teilen

SCHÖNENGRUND. Wie die Gemeindekanzlei Schönengrund mitteilt, wohnen seit dem 1. Juni zwei asylsuchende Afghanen an der Tüfenbergstrasse. Sie besuchen einen Deutschkurs, um sich bald verständigen zu können. Der Kanton hatte die Gemeinden wegen der steigenden Zahl von Asylgesuchen aufgefordert, Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Aktuelle Nachrichten