Zurück auf der Siegerstrasse

FRAUENFUSSBALL. Dem neuen Trainerduo Thomas Braun/Andreas Schrag ist das Debut gegen Wittenbach gelungen. Nachdem die Mannschaft vor einer Woche gegen Rapperswil-Jona eine empfindliche 0:2-Niederlage einsteckte, sind nun die ersten drei Punkte durch den ungefährdeten 4:1-Erfolg im Trockenen.

Beat Lanzendorfer
Drucken
Teilen

FRAUENFUSSBALL. Dem neuen Trainerduo Thomas Braun/Andreas Schrag ist das Debut gegen Wittenbach gelungen. Nachdem die Mannschaft vor einer Woche gegen Rapperswil-Jona eine empfindliche 0:2-Niederlage einsteckte, sind nun die ersten drei Punkte durch den ungefährdeten 4:1-Erfolg im Trockenen.

Die Tore für die Toggenburger Frauen schossen Melanie Thalmann, Fabienne Rothenbühler, Nadja Beerli und Daniela Rüegg. Mit diesem Sieg hat die Gemeinschaft den schlechten Saisonstart wettgemacht und sich in der Rangliste auf Platz 5 vorgearbeitet. An der Spitze liegt Triesen, das nach zwei Runden eine makellose Bilanz aufweist. Für die Frauen geht es am Mittwoch um 20 Uhr mit dem Cupspiel in Flawil (4. Liga) weiter.

Matchtelegramm: FC Neckertal-Degersheim – FC Wittenbach 4:1 (3:0). FC Neckertal-Degersheim: Hangartner; A. Salzmann, Gubser, Brändle, Bottlang, Thalmann, Rothenbühler, Rüegg, N. Salzmann, Beerli; Hasler.