Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zur Person

Die 41jährige Nanette Rüegg ist in Kreuzlingen aufgewachsen. Sie hat an der Pädagogischen Hochschule in St. Gallen die Ausbildung zur Sekundarlehrerin absolviert, dies in mathematisch-naturwissenschaftlicher Richtung. Zehn Jahre lang unterrichtete Nanette Rüegg an einer Oberstufe in Hallau.

Die 41jährige Nanette Rüegg ist in Kreuzlingen aufgewachsen. Sie hat an der Pädagogischen Hochschule in St. Gallen die Ausbildung zur Sekundarlehrerin absolviert, dies in mathematisch-naturwissenschaftlicher Richtung. Zehn Jahre lang unterrichtete Nanette Rüegg an einer Oberstufe in Hallau. 2009 begann sie das Studium an der Theologischen Fakultät in Zürich. Im gleichen Jahr zügelte sie nach Wildhaus, ihre Familie besitzt dort ein Haus. Ihr erstes kirchliches Praktikum führte sie während des Studiums nach Steffisburg. 2015 hat Nanette Rüegg ihr Theologiestudium mit einer alttestamentlichen Masterarbeit zur Gnade Gottes abgeschlossen. Das Vikariat, die abschliessende kirchliche Ausbildung in der Praxis, hat Nanette Rüegg in der Kirchgemeinde Ebnat-Kappel bei Pfarrer Philippe Müller gemacht. Seit Anfang August ist sie für die Kirchgemeinde Mittleres Toggenburg tätig. Nanette Rüeggs Ordination erfolgte am 4. September in Gossau. Ihren Wohnsitz in Wildhaus hat die Pfarrerin behalten, sie hat sich nun aber auch in Wattwil niedergelassen. In ihrer Freizeit liest Nanette Rüegg Sachbücher, Romane, Krimis und Biographien. Auch arbeitet sie gerne handwerklich und im Garten. (aru)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.