Zur Person

Drucken
Teilen

Santos Belsué ist ausgebildeter Sozialpädagoge und arbeitete vor seinem Stellenantritt im oberen Neckertal während elf Jahren im Gesundheitsdepartement des Kantons St. Gallen. Dort war er für die Fachstelle Suchtprävention verantwortlich. Heute ist er für die gleiche Fachstelle als freier Mitarbeiter tätig. Zurzeit absolviert er eine Zusatzausbildung als Schulsozialarbeiter. Der 46-Jährige ist verheiratet, hat zwei Kinder. Er lebt mit seiner Familie in St. Gallen. (uh)