Zur heiligen Idda von Toggenburg

Drucken
Teilen

KirchbergDie nächste Wanderung der St. Galler Wanderwege beginnt in Lütisburg. Durchs Hammertobel via Bäbikon wird nach Müselbach gewandert. Dann folgt ein Kaffeehalt. Es geht weiter zum Weiler Nord. Jetzt wird der Weg etwas steiler und führt hinauf zur Iddaburg. Von dort oben wird man mit einer tollen Aussicht belohnt. Nach dem Besuch der Kirche und der Grotte kann das Mittagessen genossen werden. Frisch gestärkt wird der Rückweg in Angriff genommen. Ab dem Weiler Nord führt der Weg weiter über Dreien, Winkeln und Grämigen ­zurück zum Ausgangspunkt in Lütisburg. (pd)

Treffpunkt: Samstag, 8. April, 8.25 Uhr beim Bahnhof Lütisburg-Station. Anforderungen: T1, Dauer 5 Stunden, Aufstieg und Abstieg 660 Meter; Verpflegung in Gaststätten oder aus dem Rucksack. Leitung: Toni Meier, 071 983 00 87, E-Mail: toni.meier@thurweb.ch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auskunft über die Durchführung oder kurzfristige Änderungen erteilt das Wandertelefon, Telefon 071 383 30 31.