Zum Cupsieg gezogen

Am diesjährigen Schweizer Cup im Seilziehen scheiden die Teams des Seilziehclubs Appenzell früh aus. Ganz anders ergeht es den Gontnerinnen.

Merken
Drucken
Teilen

SEILZIEHEN. Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige Schweizer Cup der Seilzieher statt. Gastgeber war der Seilziehclub aus Nottwil. Bei traumhaftem Wetter und perfekten Verhältnissen startete der Seilziehclub Appenzell in den Kategorien Jugend, U23 und Herren 580 kg. Nach der ersten Begegnung schieden alle seine Mannschaften aus. In der Kategorie Mix 600 kg war je eine Mannschaft aus Gonten und eine aus Appenzell mit dabei. Leider konnten auch diese Teams nicht punkten und schieden aus. Direkt im Anschluss ging es mit den Frauen 520 kg weiter. Bravourös meisterten die Frauen Zug um Zug. Am Ende standen sie gegen Stans-Oberdorf im Final des Turniers. Zum viertenmal in Folge holten sich die Frauen aus Gonten den Schweizer-Cup-Sieg. Mit der Teilnahme am Cup sicherte sich das Team auch die nötigen Punkte für die Schweizer Meisterschaft. Am kommenden Wochenende findet das nächste Seilziehfest in Eggerstanden statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. (pd)