Zum Begriff Animation

Drucken
Teilen

Das Wort Animation ist heutzutage verbreitet. Doch was steckt genau dahinter? Gemäss Duden ist eine Animation ein Verfahren, das unbelebten Objekten in einem Trickfilm Bewegung verleiht. Etwas konkreter gehört zur Animation jede Technik, bei der durch das Erstellen und Anzeigen von Einzelbildern für den Betrachter ein bewegtes Bild geschaffen wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die einzelnen Bilder gezeichnet oder vom Computer berechnet werden. Auch fotografische Aufnahmen können für Animationen verwendet werden. Bekannt für Animationsfilme ist «Walt Disney». Die Firma gewann die letzten fünf Oscars in der Kategorie bester animierter Spielfilm. (tik/pd)