Zugelaufen, vermisst

Informieren Sie die Tierschutz-Meldestelle des Tierschutzvereins Toggenburg, Tel. 071 988 47 66, wenn Sie ein Tier vermissen oder Ihnen ein Tier zugelaufen ist. Sie können sich auch beim nächsten Polizeiposten melden.

Drucken
Teilen
Dieser Kater ist in Brunnadern zugelaufen. (Bild: pd)

Dieser Kater ist in Brunnadern zugelaufen. (Bild: pd)

Informieren Sie die Tierschutz-Meldestelle des Tierschutzvereins Toggenburg, Tel. 071 988 47 66, wenn Sie ein Tier vermissen oder Ihnen ein Tier zugelaufen ist. Sie können sich auch beim nächsten Polizeiposten melden. Nur so können Tiere schnell und kostengünstig gesucht oder gefunden werden.

Tiere suchen ein Zuhause

Gini, die 11jährige sensible Hündin sucht dringend einen ruhigen Platz. Sie wäre gerne bei älteren Leuten, wo sie sich schnell wohl fühlen wird.

Etliche Katzen warten auf einen neuen Platz. Zum Beispiel Sherlock, er ist verschmust, aber auch sehr dominant.

Suchen Sie einen für Sie passenden Hund? Im Tierheim finden Sie zahlreiche Tiere verschiedenen Alters und Rassen. Sie werden gerne beraten: 071 995 50 51. Andere Tiere sind auf der Homepage des Tierschutzes Toggenburg,www.tsv-toggenburg.ch, zu finden.

Zugelaufen

In Brunnadern ist ein roter Tigerkater zugelaufen. Er ist sehr zutraulich und freundlich.

In Bazenheid wurde ein dunkler Tigerkater mit einer auffälligen Zeichnung auf dem Nacken gefunden. Wer kennt die beiden Katzen? Hinweise nimmt entgegen 071 995 50 51. Vermisste Tiere finden Sie auch im Internet unter: www.stmz.ch. Die Schweizerische Tiermeldezentrale hat die grösste Datenbank für vermisste Tiere.

Zuständig in Tierschutzfragen für die Gemeinden Lichtensteig, Wattwil und Ebnat-Kappel ist Heinz Brecht, Wattwil. Er gibt auch gerne Auskunft in Tierschutzfragen.

In Bazenheid ist dieser dunkle Tiger zugelaufen. (Bild: pd)

In Bazenheid ist dieser dunkle Tiger zugelaufen. (Bild: pd)