Zu viel Schnee: Dach des Werkhofs Urnäsch eingestürzt

Am Sonntag ist das Dach der Werkstatt im kantonalen Werkhof Urnäsch eingestürzt. Es wird vermutet, dass die Schneemengen auf Dauer zu schwer gewesen waren.

Drucken
Teilen
Blick aus der Vogelperspektive auf das eingestürzte Dach. (Bild: pd)

Blick aus der Vogelperspektive auf das eingestürzte Dach. (Bild: pd)

(red.) «Vermutlich konnte das Dach die Schneemengen nicht mehr halten», schreibt das Departement Bau und Volkswirtschaft des Kantons Appenzell Ausserrhoden in einem Communiqué.

Der restliche Schnee wird laut der Mitteilung nun vom Dach abgetragen. Menschen sind beim Unglück keine zu Schaden gekommen. Die genaue Ursache des Einsturzes ist Gegenstand weiterer Abklärungen. Die Schadensumme kann gemäss dem Kanton noch nicht beziffert werden.

Bei diesem Gebäude ist das Dach eingestürzt. (Bild: pd)

Bei diesem Gebäude ist das Dach eingestürzt. (Bild: pd)