Zu Fuss in den Frühling, denn der Ausweis ist weg

bütschwil. Am Sonntagnachmittag sind an der Wilerstrasse bei einer Geschwindigkeitsmessung mehrere Fahrer kontrolliert worden. In der 80er-Zone wurden bei drei Autolenkern Geschwindigkeiten von 105 bis 114 Stundenkilometern gemessen. Bei einem Motorradfahrer zeigte die Messung 109 km/h.

Drucken
Teilen

bütschwil. Am Sonntagnachmittag sind an der Wilerstrasse bei einer Geschwindigkeitsmessung mehrere Fahrer kontrolliert worden. In der 80er-Zone wurden bei drei Autolenkern Geschwindigkeiten von 105 bis 114 Stundenkilometern gemessen. Bei einem Motorradfahrer zeigte die Messung 109 km/h. Am meisten bemerkbar machten sich die Frühlingsgefühle aber bei einem Autofahrer. Mit 120 Stundenkilometern passierte er die Kontrolle. Der Führerschein wurde ihm auf der Stelle abgenommen, nun geht es zu Fuss in den Frühling. (kapo)

Aktuelle Nachrichten