Zmorgetreff am Donnerstag

Am Donnerstag findet in Bazenheid ein Zmorgetreff mit Informationen zur Vorsorge statt.

Drucken
Teilen

BAZENHEID. Ab diesem Jahr finden die Zmorgetreffs im evangelischen Kirchgemeindehaus Bazenheid, organisiert vom evangelischen Frauenverein Kirchberg-Bazenheid, jeweils am Donnerstagvormittag statt. Der nächste Termin ist am 10. März von 9 bis 11 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Franken.

Zum Anlass gehört auch eine Präsentation zu einem aktuellen Thema. Der Referent Urs Meier ist Sozialarbeiter, zuständig für die Beratung von Senioren oder ihren Angehörigen bei den Pro Senectute Regionalstellen Wil & Toggenburg. Er wird wichtige Informationen zu den möglichen Vorsorgedokumenten wie Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag sowie Regelungen für den Todesfall geben. Zudem wird er Fragen der Gäste beantworten.

Für all jene Dokumente hat die Pro Senectute einen sogenannten Docupass zusammengestellt. «Verpassen Sie die Gelegenheit, all diese Informationen aus erster Hand zu erhalten, nicht», heisst es in der Einladung des Frauenvereins. (pd/aru)