Zentrum für Bauern

Welche Bedeutung hat die Markthalle Toggenburg für die Bauern in der Region?

Drucken
Teilen
Toni Huber Präsident der Genossenschaft Markthalle Toggenburg

Toni Huber Präsident der Genossenschaft Markthalle Toggenburg

Welche Bedeutung hat die Markthalle Toggenburg für die Bauern in der Region?

Sie hat sich zu einem Zentrum entwickelt. An den Märkten treffen sich die Bauern, sprechen miteinander, tauschen sich aus. Montags sind manchmal bis zu 100 Bauern anwesend, sie kommen aus dem Einzugsgebiet zwischen Wildhaus und Wil und aus dem Linthgebiet. Bei den grösseren Schauen sind auch Bauern aus der ganzen Schweiz und sogar aus dem Ausland bei uns.

Wie sieht es mit der Fremdnutzung aus?

Die Markthalle wird für andere Anlässe genutzt, für Märkte, Parties, Firmenanlässe und schon zweimal hat die Toggenburger Messe TOM darin stattgefunden. Diese Vermietungen sind für uns in finanzieller Hinsicht wichtig. Die Auslastung ist gut, aber wir müssen natürlich am Ball bleiben.

Welcher Anlass ist Ihnen persönlich in bester Erinnerung?

Einer der Grössten war die Regionalschau. Ich schätze auch immer die Betriebsmeisterschaft, die ein internationales Publikum anzieht. Auch die TOM war sehr wichtig, obwohl mich persönlich dieser Anlass weniger anspricht. Die Barbecue Schweizer Meisterschaft zieht ein anderes Publikum an. Für uns ist es wichtig, verschiedene Anlässe durchzuführen. (sas)

Aktuelle Nachrichten