Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zahlen und Fakten aus dem «Solino»

• 3,6 Jahre beträgt derzeit die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Bewohnerinnen und Bewohner des Regionalen Alterszentrums Solino in Bütschwil.

• 3,6 Jahre beträgt derzeit die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Bewohnerinnen und Bewohner des Regionalen Alterszentrums Solino in Bütschwil.

• 4,63, so lautete 2015 der Wert des durchschnittlichen Pflegegrads der «Solino»-Bewohnerinnen und -Bewohner. Insgesamt gibt es 12 dieser Pflegestufen. Im Jahr 2014 betrug der durchschnittliche Pflegegrad 4,52. Im Jahr 2013 war es ein Wert von 4,45.

• 6 Verbandsgemeinden zählt der Zweckverband Regionales Seniorenzentrum Solino: Bütschwil-Ganterschwil, Lichtensteig, Lütisburg, Mosnang, Oberhelfenschwil und Wattwil.

• 20 Mitarbeitende des «Solino» befanden sich per Ende 2015 in der Ausbildung: 15 von ihnen im Bereich Pflege und Betreuung, drei in der Gastronomie und je eine Person in der Hauswirtschaft und im Praktikum. Im Jahr zuvor wurden total 13 Lernende verzeichnet.

• 38 Freiwillige waren im vergangenen Jahr im Einsatz. 17 halfen bei der Pflege und der Betreuung der betagten Menschen. 19 Freiwillige haben sich im Bereich Gastronomie im Speisesaal oder beim Mahlzeitendienst engagiert.

• 43 Eintritte ins «Solino» wurden 2015 bei den Bewohnerinnen und Bewohnern verzeichnet. 11 davon waren kurze Ferien- oder Tagesaufenthalte. Ein Jahr zuvor waren es 49 Eintritte und 14 Kurzaufenthalte.

• 48 Austritte gab es im vergangenen Jahr bei den Bewohnerinnen und Bewohnern. Bei 32 davon handelte es sich um Todesfälle.

• 87,3 Jahre betrug Ende 2015 das Durchschnittsalter der Frauen und Männer, die im «Solino» lebten.

• 90,6 Prozent aller Mitarbeitenden des «Solino» sind Frauen.

• 100 Betten stehen derzeit zur Verfügung.

• 128 Mitarbeitende waren per Ende 2015 im «Solino» angestellt. Im Jahr 2014 waren es 124 Personen, 2013 erst 118. (pd/aru)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.