Würmli wird Stadtschreiber

APPENZELL. Martin Würmli wird neuer Stadtschreiber von Zug. Der 36-Jährige ist seit vier Jahren Departementssekretär des Gesundheits- und Sozialdepartements des Kantons Appenzell-Innerrhoden und Leiter des kantonalen Gesundheitsamts.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Martin Würmli wird neuer Stadtschreiber von Zug. Der 36-Jährige ist seit vier Jahren Departementssekretär des Gesundheits- und Sozialdepartements des Kantons Appenzell-Innerrhoden und Leiter des kantonalen Gesundheitsamts. Würmli zu seiner neuen Aufgabe: «Die vielseitige und herausfordernde Aufgabe reizt mich. Und dies umso mehr, weil die Stadt Zug ein Ort mit internationaler Ausstrahlung ist.» Er will denn gemäss einer Medienmitteilung auch so rasch wie möglich in der Stadt Zug Wohnsitz nehmen. «Meine Partnerin lebt bereits in Zug.» Martin Würmli wird sein Amt am 1. Juni antreten. (pd)

Aktuelle Nachrichten