Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WOLZENALP: Nostalgisch den Hang hinab

Am Samstag messen sich zum zweiten Mal Skifahrer am Nostalski-Rennen von Nostalski Toggenburg.
Skifahren wie zu früheren Zeiten: Am Samstag findet das zweite Nostalski-Rennen statt. (Bild: PD)

Skifahren wie zu früheren Zeiten: Am Samstag findet das zweite Nostalski-Rennen statt. (Bild: PD)

Mit Holzski, Flex-Kabelzugbindung, geschnürten Skischuhen und Keilhosen, Fassdauben oder Snowboards der ersten Generation, rutschen und fahren die nostalgischen Skifahrer durch die Tore. Unterwegs erwarten sie einige Überraschungen. Ausgetragen wird das Rennen in vier Disziplinen. Gestartet zum Skirennen mit Hüttengaudi wird um 11.30 Uhr auf dem höchsten Punkt des Skigebiets. Die Rangverkündigung und Skichilbi ist ab 15 Uhr im Restaurant Rietbach. Das Startgeld beträgt 25 Franken. Tageskarten werden zu einem Spezialpreis von 25 Franken abgegeben. Jeder Teilnehmer erhält ein Erinnerungsgeschenk. (pd)

Anmelden: Am Samstagmorgen ab 8.30 Uhr bei der Talstation Wolzenalp-Sessellift in Krummenau oder über die Homepage www.nostalski-toggenburg.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.