Wohnraum für Asylsuchende

Heiden Die Gemeinde kauft gemäss Mitteilung aus strategischen Gründen das Haus an der Poststrasse 29. Damit werde Wohnraum für Asylsuchende gesichert. Die Liegenschaft wurde zum Preis von 470 000 Franken zuzüglich der Hälfte der Verschreibungskosten gekauft.

Drucken
Teilen

Heiden Die Gemeinde kauft gemäss Mitteilung aus strategischen Gründen das Haus an der Poststrasse 29. Damit werde Wohnraum für Asylsuchende gesichert. Die Liegenschaft wurde zum Preis von 470 000 Franken zuzüglich der Hälfte der Verschreibungskosten gekauft. Die Investition wird im Verwaltungsvermögen verbucht, da sie eine Aufgabe der Gemeinde erfüllt. (gk)