Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wohnen in einer Gemeinschaft

APPENZELL. Die Liegenschaft Homanner in Appenzell soll in Zukunft als Wohngemeinschaft für vier Personen im Alter genutzt werden. Zuerst muss das Objekt jedoch saniert und umgebaut werden. Dafür gewährte der Grosse Rat einen Kredit in Höhe von 920 000 Franken.

APPENZELL. Die Liegenschaft Homanner in Appenzell soll in Zukunft als Wohngemeinschaft für vier Personen im Alter genutzt werden. Zuerst muss das Objekt jedoch saniert und umgebaut werden. Dafür gewährte der Grosse Rat einen Kredit in Höhe von 920 000 Franken. Unter anderem wird ein Personenlift eingebaut. Das Angebot richtet sich gemäss Frau Statthalter Antonia Fässler an alleinstehende oder verwitwete ältere Menschen aus Innerrhoden. Mit einem Erbvertrag vermachte Johann Anton Homanner-Inauen 2005 dem Kanton zwei Grundstücke. Dieser ist vertraglich verpflichtet, auf dem Areal eine Alterssiedlung oder Alterswohnungen zu realisieren. Ansonsten verliert Appenzell Innerrhoden die Parzellen. (cal)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.