Wo ist denn hier der Urwald?

Drucken
Teilen

Die Ursprünge des «Bären» reichen bis ins Jahr 1550 zurück. Das Haus ist ein klassischer Strickbau auf Schwellenkranz. Bis zum ersten Obergeschoss besteht diese Bau- und Raumstruktur noch heute. Der Name «Urwaldhaus» geht auf die legendäre Frieda Fässler zurück, die von 1927 bis 1966 hier wirtete und für ihre Geschichten bekannt war. Sie behauptete stets, die Baumstämme, die einen Durchmesser von 50 Zentimetern haben, müssten aus dem Urwald stammen. (ker)

Aktuelle Nachrichten